Für jeden
Schlaftyp eine.
Welche ist meine?

Vergiss alles, was Du jemals beim Kauf einer neuen Matratze erlebt hast!

Nimm Dir im eigenen Interesse die Zeit und vergleiche unsere detaillierten Beschreibungen der einzelnen Matratzen mit Deinen individuellen Vorlieben. Wir sind sicher, dass Du Dich in einer unserer Matratzen wieder finden wirst.

# DIE SOFTE –  ähnlich H1  –

  • Du liebst es, von Deiner Matratze regelrecht umarmt zu werden.
  • Du bist Seitenschläfer.
  • Deine Schulter und Dein Becken sollen möglichst tief in die Matratze einsinken.
  • Dein Wirbelsäule muss trotzdem perfekt gestützt sein.
  • Dass das Schlafklima hier etwas wärmer ist, stört Dich nicht.
Das ist meine!

# DIE DRUCK ENTLASTENDE WEICHE –  ähnlich H1  –

  • Du bist eher ein ruhiger Schlaftyp, der nicht oft die Liegeposition wechselt.
  • Meistens liegst Du auf der Seite.
  • Du liebst es, wie auf einer Wolke zu schweben, Druck entlastet wie auf einem Wasserbett.
  • Eine weichere Matratze lässt Dich einfach besser schlafen.
  • Im Bett kann es Dir nicht warm genug sein.
Das ist meine!

# DIE MITTEL FESTE –  ähnlich H2  –

  • Du genießt es, wenn die Matratze Deinem Körper nachgeben kann.
  • Du hast keine favorisierte Liegeposition.
  • Dein Rücken freut sich trotzdem über einen stabilen, wohltuenden Gegendruck.
  • Du spürst gerne die weicheren Zonen der Matratze, ohne dabei tief ein zu sinken.
  • Dein Schlafklima regulierst Du eher über den Einsatz Deines Oberbettes, Du bist nicht so empfindlich.
Das ist meine!

# DIE DRUCK ENTLASTENDE FESTE –  ähnlich H2 / H3  –

  • Eine festere Matratze lässt Dich tief und zufrieden schlafen.
  • Du liegst in der Nacht mal seitlich, mal auf dem Rücken oder auch auf dem Bauch.
  • Du liegst meist ruhig und drehst Dich während der Nacht nicht oft.
  • Die Druck entlastende Wirkung der Matratze soll Dich völlig entspannen.
  • Dir wird es im Bett schon mal kalt.
Das ist meine!

# DIE FESTE –  ähnlich H3  –

  • Du bevorzugst einen festen Schlafplatz.
  • Am liebsten schläfst Du auf dem Bauch.
  • Während der Nacht wechselst Du häufig die Liegeposition.
  • Dir wird schnell warm, Du magst eine kühlere Bettatmosphäre.
  • Im Bett sitzen und lesen oder arbeiten kommt öfter mal vor.
Das ist meine!

# DIE HARTE –  ähnlich H4 / H5  –

  • Dir ist keine Matratze fest genug.
  • Den besten und erholsamsten Schlaf findest Du, wenn Du wie auf dem Boden liegst.
  • Du schläfst am liebsten auf Bauch oder Rücken.
  • Kühl und luftig zu liegen, ist für Dich extrem wichtig.
  • Deine Matratze wird auch schon mal als Sitzmöbel genutzt.
Das ist meine!

# MASTER –  ähnlich H2 / H3  –

  • Wahlweise 20cm oder 25cm Gesamthöhe
  • Hautsympathischer, schwerer Hausstaub­allergiker-Bezug (600g/m²)
  • Eine festere und eine weichere Seite
  • 7 angenehme Liegezonen
  • Umweltbewusste Herstellung und beste Verarbeitung
  • Passt ins begrenzte Budget und befriedigt Deinen hohen Anspruch an Qualität
Das ist meine!

Welche ist
die Richtige?

Noch unsicher?
So findest Du Deine Matratze ganz leicht:

Matratzenfinder