Matratzen in 140x200. Einfach zeitlos!

Matratzen in 140x200 online bestellen.

Matratzen in Standardgrößen. Foto: fotolia/angelo.gi

Matratzen gibt es wie Sand am Meer.

Wir von 6plus1-matratzen.de bewegen uns seit 30 Jahren in der Welt der Matratzen und haben in dieser Zeit so manche Geschichte erlebt, die wir Ihnen in diesem und in weiteren, zukünftigen Artikeln erzählen möchten. Viel Spaß beim Lesen!

Als wir 1987 mit dem Aufbau des heute größten Matratzen-Filialisten Europas begannen, wurden die Matratzen in alten Lagerhallen bis unter die Decke gestapelt auf Europaletten gelagert und angeboten. Rüstige Rentner in grauen oder blauen Hausmeisterkitteln saßen im Eingangsbereich an einem kleinen Schreibtisch und hatten im Grunde nur die Aufgabe, das Geld für die vom Kunden ausgesuchte Matratze bar zu kassieren und dabei zu helfen, die Ware im Auto des Käufers zu verstauen oder auf dessen Autodach sicher festzubinden. Eine wirkliche Beratung gab es in dieser Zeit noch nicht. Wir erinnern uns immer wieder gerne an einen unserer Rentner in einer Kölner Filiale, der den ganzen Tag Pfeife rauchend auf Kundschaft wartete und sie dann auch Pfeife rauchend bediente. Der süßliche Geruch des Tabaks erfüllte die Luft in allen Verkaufsräumen. Wer eine Beratung wollte, mußte die alteingesessenen Bettenhäuser der Großstädte aufsuchen und für seine neue Matratze sehr viel Geld bezahlen. Oder man ging in ein Möbelhaus, aber auch dort waren Betten und Matratzen teuer und die Lieferzeiten lang.

In großen Städten wie zum Beispiel Köln wurden die ersten Matratzen-Abholmärkte sofort zu absoluten Rennern. Schlafstätten in einfacheren Qualitäten zu sehr günstigen Preisen eroberten den Markt. Dabei spielte die Größe 140x200 eine sehr wichtige Rolle. Zu jedem Semesterbeginn an den Kölner Hochschulen und der Universität wurden die Warenbestände in 140x200 gezielt erhöht und dann von den angehenden Studenten oder deren Eltern regelrecht geplündert. Eine Studentenbude ist meist nicht besonders groß, und so entwickelte sich dieses spezielle Maß für so ziemlich alle Erstsemester zur wichtigsten Ausstattung im neuen Heim für die Zeit des Studiums. Als Singlebett ein Himmelreich und zu zweit absolut in Ordnung. So konnte man das Studium angehen. Da es in Deutschland mittlerweile aber auch immer mehr Singlehaushalte gibt, ist diese Komfortgröße nach der Standardgröße 90x200 nach wie vor das meistgekaufte Matratzenmaß. Und so wird es mit Sicherheit auch in Zukunft bleiben.

Matratzengrößen im Westen und Osten.

Anders war es in der ehemaligen DDR. Da man dort meist in verhältnismäßig kleinen Wohnungen lebte und dementsprechend auch die Schlafzimmer klein waren, verwendete man fast ausschließlich die Größe 90x190. In Westdeutschland war dieses Bettenmaß sehr, sehr selten. Und so kam es, dass nach der Maueröffnung im Ostteil unseres Landes neben diversen Luxusgütern auch der Bedarf an neuen Matratzen in 90x190 sprunghaft anstieg. Aber es gab dort noch keine Matratzen-Märkte. Da diese Matratzengröße in unseren Lagern wie Blei lag, haben wir kurzerhand LKW geliehen, sie mit 90x190 Matratzen verschiedenster Qualität beladen und sind einfach drauf los gefahren. Was wir dann erlebten, sprengte unsere Vorstellungskraft! Wir fuhren in die größeren Städte, stellten uns auf die Marktplätze, ließen die Laderampe herunter und verkauften direkt vom LKW. In kürzester Zeit wurde unser Fahrzeug von Kaufwilligen belagert. Binnen weniger Stunden waren die Matratzen vergriffen. Jeder wollte eine neue Matratze. Danach fuhren wir wieder zurück und wiederholten diese Verkaustouren so oft, bis auch die letzten Lagerbestände in der Größe 90x190 erschöpft waren. Das war eine spannende Zeit, die uns allen damals unglaublichen Spass gemacht hat.

Die Anpassung.

In den darauf folgenden Jahren trieben wir die Expansion in den fünf neuen Bundesländern konsequent voran, sodass es dort schnell für jeden möglich war, preiswert neue Matratzen in den eröffneten Verkaufstellen zu erwerben. Mit der Anpassung an das im Osten so lange vermisste Westniveau wurden neue und vor allem größere Wohnungen gebaut, was zur Folge hatte, dass sich auch die Matratzengrößen veränderten. Heute sind in den neuen Bundesländern die Größen 90x200 und 140x200 ebenfalls Standard. Der Wende sei Dank, baumelten doch damals dort fast überall in den Schlafzimmern die Füße über das Matratzenende herunter. ;-)

Wie dem auch sei, die Zeiten verändern sich rasant, leider nicht immer zum Positiven; aber die Notwendigkeit des erholsamen Schlafes bleibt. 6plus1-matratzen.de möchte mit seinem Angebot an preiswerten Luxusmatratzen seinen Teil dazu beitragen, dass man sich in ganz Deutschland am Ende des Tages auf eine geruhsame Nacht freuen kann, um erholt, gestärkt und voller Tatendrang in den neuen Tag gehen zu können, und dies in allen erdenklichen Größen,...

...auch in 90x190!

 


Das könnte Dich auch interessieren:

Matratzen kaufen mit bester Beratung.  (17.04.2020)
Trotz Corona gut schlafen.  (31.03.2020)
Die Schlafphasen des Menschen  (27.02.2020)
Die weiche Matratze  (14.02.2020)
Warum harte Matratzen?  ( 4.02.2020)
Quo Vadis, Matratzen-Branche? Eine Zeitreise.  (29.01.2020)
Für wen sind harte Matratzen perfekt?  (25.06.2019)
Ganz einfache Auswahl deiner Matratze.  (14.06.2019)
Matratzen im Vergleich.  (18.12.2018)
Härtegrad? Dein Gefühl entscheidet.  (28.10.2018)
6PLUS1 ist Qualität. Aber Warum?  (27.10.2018)
Die Eigenschaften von Matratzen.  ( 2.07.2018)
Guter Schlaf macht glücklich!  (19.06.2018)
Auswahl auf das Maximum reduziert. Nie war Matratzenkauf leichter.  (17.05.2018)
Große Auswahl durch "sieben für alle".  ( 5.05.2018)
Schlaf ist Erholung pur.  (25.04.2018)
Der Onlinekauf und Bewertungen.  (26.03.2018)
Beim Matratzenkauf sparen, wie geht das?  ( 8.03.2018)
Schlaue Ernährung für besseren Schlaf.  ( 8.03.2018)
Welche Matratzen sind eigentlich orthopädisch?  ( 8.03.2018)
Totale Entspannung in Hotelbetten?  (15.02.2018)
Größere Matratzen lassen Dich ausgeschlafen aufwachen.  (26.01.2018)
Google, Facebook und 6PLUS1 Matratzen.  (18.01.2018)
Matratzen müssen nicht immer fest sein.  (10.01.2018)
Gibt es bei Matratzen noch Innovation?  ( 3.01.2018)
Die richtige Schlafposition nimmt Dir die Schmerzen.  (21.12.2017)
Das Wenden von 6PLUS1 Matratzen.  (30.11.2017)
Was macht den Kauf von Matratzen preiswert?  (25.11.2017)
Wie man Käufer im Internet begeistert.  (25.10.2017)
Aktuell! Keine belasteten Matratzen bei 6PLUS1.  (12.10.2017)
Bist Du mit Deinen Matratzen zufrieden?  ( 9.10.2017)
Stiftung Warentest? Eine Hilfe!  (27.09.2017)
Die Größenauswahl bei Matratzen.  (23.09.2017)
Wieviel Kompetenz steckt in einer Onlineberatung?  (18.09.2017)
Bei Matratzen steht das Raumgewicht für Formstabilität.  (10.09.2017)
Ist eine Kaltschaummatratze atmungsaktiv?  (28.08.2017)
Matratzen online kaufen? Ja, aber nur mit Umtauschrecht.  (27.08.2017)
Boxspringbetten, einst ein Möbel für Jahrzehnte...  ( 6.08.2017)
Wenn Futons einmal durchgelegen sind...  (26.07.2017)
Matratzen im Preisvergleich.  (22.07.2017)
Der Bandscheibenvorfall. Ein Hilferuf der Wirbelsäule.  ( 5.07.2017)
Hausstauballergie? Der nervige Kampf gegen Milben.  (19.06.2017)
Ihre neue Luxusmatratze kommt vakuumiert bei Ihnen an. Was Dann?  (26.05.2017)
Das Nackenstützkissen. Die perfekte Ergänzung.  (25.05.2017)


Die Matratzen-Übersicht

Matratzen

Für jeden Schlaftyp eine.

Zwei Bauhöhen, alle Matratzen gleicher Bauhöhe sind miteinander kombinierbar! Schadstoffarm, für Hausstauballergiker geeignet, individuell.
Denn Du weißt am besten, auf welcher Schlafunterlage Du Dich am wohlsten fühlst.